19 Niklas

Als "Nachzügler" zu seinen Vereinskameraden, nahm Niklas Meckl an der Kreisprüfung des Nachbarkreises Rhein-Ruhr teil.

Er gehörte zu den zwei besten Prüflingen. Mit sehr guten Leistungen bestand Niklas die Prüfung zum braunen Gürtel.

Text: Peter Albrecht
Foto: Irene Meckl
Datum: 17.12.2019

Am Freitag, den 20.12. (letzter Schultag) findet kein Training mehr statt, da die Stadt Kempen die Halle schließt.

Wir dürfen allerdings schon während der Ferien das Training wieder aufnehmen. Die Erwachsenen starten im neuen Jahr mit einem Training am 03.01. geleitet von Julius Schulte.

Wir wünschen allen Judoka frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.

Text: Peter Albrecht Datum: 15.12.2019

20 Terminplan

 

Der Plan mit den wichtigsten Terminen für 2020 steht. Ihr könnt ihn ab sofort auf der linken Seite im Menü "Termine" abrufen.

Wenn ihr den Plan ausdruckt, solltet ihr eure Druckereinstellungen (wenn möglich) auf "Broschüre" stellen. Dann erhaltet ihr automatisch ein DinA5 Heftchen.

Bitte informiert mich, wenn ihr noch Fehler findet.

Text: Peter Albrecht Datum 15.12.2019
Fünf Judoka legten erfolgrreich die Prüfung zum nächst hörheren Gürtel ab. Die Prüfer Frank Pugehl (PSV-Duisburg) und Peter Albrecht zeigten sich zufrieden mit den Leistungen.
 
1. Kyu (braun)
David Degtjarev
Erik Putincev
Anna Joswowitz
Jaqueline Daniels
 
2. Kyu (blau)
Daniel Erlenbusch
 
Text: Peter Albrecht Datum: 13.12.2019

 

19 Vereinswertung
 
Am letzten Freitagstraining des Jahres fand die Kinder-Weihnachtsfeier statt.
 
Organisiert wurde die Feier gemeinsam von unserer Jugendleitung und dem frisch gegründeten J-Team.
Neben Spiel, Spaß und Weihnachtsplätzchen, fand die Ehrung der erfolgreichsten Kämpfer des Vereins im Jahr 2019 statt. Hier siegte in der Gesamtwertung David Degtjarev mit sensationellen 118 Punkten vor Nikals Meckl (42) und Felix Meckl (30).
 
U10
1. Leonie Hofer
2. Lion Rathmakers
3. Erik Angenheister
 
U13
1. Johanna Schrey
2. Anneke Rescher
3. Anna Schlubat5
 
U15
1. David Degtjarev
2. Niklas Meckl
3. Fabian Pilch
 
U18
1. Felix Meckl
2. Daniel Putincev
3. Eric Putincev
 
Text: Peter Albrecht
Foto: Irene Meckl
Datum: 13.12.2019

19 Felix

Bei den Stadtmeisterschaften der Stadt Essen bestand Felix Meckl die Prüfung zum Kreiskampfrichter.

Text: Peter Albrecht
Foto: Irene Meckl
Datum: 08.12.2019

19 Rees

Am vergangenen Samstag holten sich alle fünf gestarteten Kempener Judoka ihre Medaillen in Haldern ab:

Gold: Niklas Meckl (U15/-46kg), David Degtjarev (U15/-50kg)

Silber: Pia Angenheister (U13/-40kg), Johanna Schrey (U13/-52kg)

Bronze: Jonah Schlubat (U10/-40kg)

Text: Anja Schrey
Foto: Irene Meckl
Datum: 30.11.2019

19 Kyu LG

Acht Kempener Blaugurte nahmen am Lehrgang für den 1. Kyu teil.

Zwei Tage bereiteten der Kreis Dan-Vorsitzende Hans Georg Berndt mit seinen Referenten Jörg Dausent und Peter Albrecht die Judoka auf die Prüfung zum Blau- und Braungurt vor. Es kamen 24 Athleten des Judo-Kreis Krefeld, welche innerhalb des nächsten Jahres ihre Prüfung ablegen wollen. Aus Kempen waren das Eric, Tom, Max, David, Anna, Jacqeline, Florian und Lennart.

Text: Peter Albrecht
Foto: Jörg Dausent
Datum: 24.11.2019

19 11 23 BET Du4 19 11 23 BET Du519 11 23 BET Du6 19 11 23 BET Du7

Am Samstag fand das jährliche Willi-Lang-Gedächtnisturnier in Duisburg statt.

Unsere-Kampfstatistik: 7  Athleten, 12 gewonne Kämpfe, 7 Medaillen : 3 x Gold, 2 x Silber, 2 x Bronze

Souverän starteten die Mädchen in der U11. Anneke Rescher (-30 kg), brachte ihre Gegnerinnen schnell auf die Matte und gewann mit Haltegriffen. Leonie Hofer (-28 kg) kämpfte engagiert, konnte zwei Kämpfe für sich entscheiden und landete auf Platz 2. Johanna Schrey (-48 kg) machte hier kurzen Prozess. Nach wenigen Sekunden Kampfzeit warf sie jeweils Ippon mit O-Soto-Gari und holte sich Platz 1.

Es folgten die Athleten der U14. Fabian Pilch (+ 60 kg) konnte sich im zweiten Kampf gegen seinen Duisburger Kontrahenten durchsetzen und erreichte Platz 3. Für Pia Angenheister (-40 kg) eine harte Herausvorderung, da sie noch keine Erfahrung mit dem Reglement der U15 zuvor gemacht hatte. So musste sie in ihrem zweiten Kampf direkt im Golden Score weiterkämpfen und wurde im letzten Kampf mit einem Armhebel besiegt. Dennoch freute sie sich über Platz 3. Der erfahrene Kämpfer Niklas Meckl (-46 kg) konnte drei seiner Kämpfe vorzeitig für sich entscheiden, verlor leider im letzten und landete auf Platz 2.

Bruder Felix Meckl startete als Letzter der Kempener Athleten in der U17/-60 kg - und wurde Erster. Vorzeitig bezwang er seine Gegner, erst mit Koshi-Guruma, danach mit Uchi-Mata.

Text/Fotos: Anja Schrey Datum: 23.11.2019

19 KaLi U15

Mit 17 Judoka kämpften die Kempener am vergangenen Samstag beim KaLi Turnier in Kamp-Lintfort. Es wurde in den Altersklassen U10, U13 und U15 gekämpft. Jakob Reske und Jonah Schlubat konnten bei ihrem ersten Turnier direkt den 1. bzw. 3. Platz belegen.

Am Ende des Tages stellte sich die Ausbeute der Medaillen folgendermaßen dar:

Gold: Lion Rathmakers (U10/-37kg), Jakob Reske(U10/-40kg), Leonie Hofer(U10/-28kg), Judith Göhler (U13/-52kg), Anna Schlubat (U13/-48kg), Niklas Meckl (U15/-46kg), David Degtjarev (U15/-50kg)

Silber: Nils Pankert (U13/34kg), Anneke Rescher (U13/-33kg)

Bronze: Erik Angenheister (U10/-37kg), Jonah Schlubat (U10/-40kg), Theo Bartels (U13/-43kg), Pia Angenheister (U13/-40kg), Fabian Pilch (U15/-66kg)

Auch wenn es für eine Medaille nicht reichte, stellten sich noch folgende Athleten den Kämpfen auf der Matte: Johann Elfgen (U10/-29kg), Janek Matthiesen (U10/-29kg), Elias Sokol (U10/-40 kg) und Henrik Wensen (U13/-40kg).

 

Text: Anja Schrey
Foto: Irene Meckl
Datum: 16.11.2019
   
© Judo-Club 1963 e.V. Alle Rechte vorbehalten