Die Mitgliederversammlung findet, wie angekündigt, am 03.10.2020 um 11:00 Uhr im Kolpinghaus statt.

Nachdem unser Vorsitzender Stefan am Wochenende verstorben ist und Ute als Kassenwart nicht mehr zur Verfügung steht, werden wir Neuwahlen des Vorstandes durchführen.

=> Einladung und Tagesordnung

Text: Peter Albrecht  Datum: 31.08.2020

Informationen für die Eltern/Kinder/Jugendlichen:

Das Kinder- und Jugendtraining beginnt am Freitag den 14.08.2020. Das erste Panda-Training beginnt am 18.08.2020.

Bitte lest euch das => Corona-Trainingskonzept unseres Vereins gut durch.

Da die Trainingsgruppen sich nicht überschneiden sollen, haben wir die Trainingszeiten entsprechend
angepasst:

Montag                     17:30 - 18.30 Uhr                   Kinder bis 11 Jahre

Montag                     18:45 - 20:00 Uhr                   Kinder/Jugendliche bis 14 Jahre

Dienstag                   17:30 - 18:15 Uhr                   Judo-Pandas 4-6 Jahre

Freitag                      17:30 - 18.15Uhr                    Kinder bis 11 Jahre

Freitag                      18:30 - 19:20 Uhr                   Kinder/Jugendliche bis 14 Jahre

Anmeldung zum Training: 
 
-                Die Kinder/Jugendlichen melden sich spätestens einen Tag vor der Trainingseinheit bei den Trainern an.
                  Das kann über E-Mail, Telefon oder WhatApp-Gruppe geschehen.
                  Montags-Training: Anja (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder WhatsApp)
                  Dienstags-Training: Silke (02152-517275 oder WhatsApp)
                  Freitags-Training: Sarah (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder WhatsApp)
 
-                Wichige Informationen findet ihr auch kurzfristig hier auf unserer Homepage.
 
Prozedere beim Eintritt in die Halle: 
 
-                Die Kinder/Jugendlichen kommen im Judoanzug in die Halle.
 
-                "Gepäck": eine mit Namen beschriftete Trinkflasche, Mund-Nasenschutz, Judo-Schlappen, unterschriebene
                 Unterlagen (Teilnehmererklärung, Selbsteinschätzung wird zuhause vor jedem Training überprüft )
 
-                Der Eintritt ins Gebäude erfolgt einzeln mit Mund-Nasenschutz.
 
-                Hände rechts im Eingangsflur mit Desinfektionsmittel reinigen.
 
-                In den Duschraum gehen, dort die Hände gründlich mit Seife waschen.
 
-                Umgehend in die Halle gehen; keine Ablage der Kleidung/Taschen in der Umkleide.
 
-                Die Kinder/Jugendlichen nehmen die für sie nach Angabe der Trainer vorgesehenen Plätze ein.
 
Prozedere nach dem Training:
 
-                Die Kinder/Jugendlichen gehen einzeln nacheinander in den Waschraum und waschen sich gründlich die Hände.
 
-                Im Anschluss verlassen sie direkt die Halle und reinigen sich nochmals die Hände im Eingangsbereich mit dem
                 Desinfektionsmittel.
 
-                Der Schulhof soll zügig verlassen werden, um Gruppenüberschneidungen zu vermeiden.
 
-                Die Eltern sind rechtzeitig da, um ihre Kinder in Empfang zu nehmen, da hier keine Kontrolle durch die Trainer  
                 mehr stattfindet.
 
Training: 
 
-                Unter den derzeitigen Umständen ist es notwendig, dass sich die Kinder besonders diszipliniert  
                 verhalten. Bitte erklärt euren Kindern noch einmal die Situation. Um alle möglichst gut zu schützen und
                 dennoch ein Sportangebot bieten zu können, ist es nun besonders wichtig, dass die Kinder uns dabei 
                 unterstützen.
 
Bei Fragen meldet euch bei den entsprechenden Trainern. Wie wir von vielen Kindern gehört haben, freuen sie sich schon
riesig auf den Wiederbeginn des Trainings und wir sind auch schon sehr gespannt, wie es euch ergangen ist und was ihr alles noch vom Judo-
training behalten habt!
 
Text: Anja Schrey Datum: 09.08.2020
   
© Judo-Club 1963 e.V. Alle Rechte vorbehalten