Wir trotzen dem Lockdown und trainieren zuhause weiter! Mit der „Zoom-Plattform“ werden wir uns per Computer/Laptop oder zur Not mit Handy virtuell verbinden.

Norman wird unser „Online-Trainer“ sein!

Er hat ein tolles Programm für Kraft und Ausdauer zusammengestellt.

Nach Ankündigung (in den WhatsApp-Gruppen) durch Norman, finden die Trainings statt. Wer kein WhatsApp hat oder sich noch nicht in einer Gruppe befindet, meldet sich unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


In der Regel finden die Trainings mittwochs (ab 19.00 Uhr für die Jüngeren) und freitags (ab 20.00 Uhr für die Älteren) statt.  Ihr benötigt einen Computer/Laptop mit Kamera, einen Judogürtel, einen Judoanzug als Trainingspartner, eine Gymnastikmatte o.ä. und eine Türe im Bereich eurer Trainingsfläche.

Wir werden euch dann die Zugangsdaten und eine kurze Anleitung zum Einloggen schicken.

Text: Anja Schrey Datum: 25.01.2021

Allgemeine Info zum Online-Training:

Wir starten am Mittwoch um 19.00 Uhr. Das Training wird automatisch nach 40 Minuten beendet, da haben wir leider keinen Einfluss drauf. Das heißt wir werden zügig das Training abhalten, es bleibt wenig Zeit, um eventuelle Computer-Probleme während dieser Zeit zu bearbeiten. Deshalb probiert es vorher kurz aus, oder ich mache vorher einen Probelauf mit denjenigen, die evtl. Schwierigkeiten haben.

Sollte uns die Zeit zu knapp werden, besteht die Möglichkeit das Meeting für alle zu beenden und sich erneut mit dem gleichen Link oder Zugangsdaten einzuloggen. Dann werden wieder 40 Minuten freigeschaltet. Das wird Norman euch aber rechtzeitig ansagen.

Wir bieten das Training für alle unsere Judoka, jung und alt, an. Wir sind gespannt wie gut die Alten bzw. Jungen mithalten können. Wichtig ist, die Übungen richtig auszuführen und es ist nicht schlimm wenn zu Anfang vielleicht noch nicht so viele Wiederholungen geschafft werden, dafür wird ja trainiert! Macht gut mit, aber überfordert euch nicht! Vielleicht kann bei den Jüngeren ein Elternteil Hilfestellungen geben....vielleicht brauchen aber auch die Älteren seelische Unterstützung.... Wir werden sehen.

Trainingsmaterial:

Benötigt wird ein Laptop oder ein Computer mit Kamera (Handy ist eher ungeeignet, da man da wenig sieht).

Weiterhin braucht ihr:

- normale Sportkleidung

- einen Judogürtel

- eine Gymnastikmatte oder Ähnliches (Teppich?)

- eine Türe im Bereich eurer Trainingsfläche

Einloggen bei zoom:

Der Einladungslink wird den Trainingswilligen per WhatApp oder E-Mail geschickt.

Ihr kopiert den Link in das Fenster eures Browsers und ladet euch anschließend, wenn nicht schon vorhanden, die Zoom-App herunter. Danach könnt ihr den Anweisungen der angehängten PDF-Datei folgen, falls ihr Hilfe braucht.

--> Link zur PDF-Datei

Solltet ihr Zoom nicht installieren wollen, könnt ihr wie im unten gezeigten Bild über euren Browser der Sitzung beitreten. Dann klickt ihr, nachdem ihr den Einladungslink geöffnet habt, auf "klicken Sie hier" und anschließend auf "treten Sie mit ihrem Browser bei". Danach noch den Namen und ggf. den Code eingeben und etwas warten, dass das Meeting eröffnet wird.

2020 12 09ohneApp

Text: Anja Schrey Datum: 08.12.2020

 

Judo3

Eure Preise stehen seit heute in unserer Verwaltungsstelle bereit zum Abholen:

Silke Schlubat
Hellnerstraße 15
47906 Kempen
Tel.: 02152-517275
 

2021 01 05Preise1

Unsere Lauf-Challenge ist beendet! Ihr habt insgesamt 941,61 km zurückgelegt. Welche Orte ihr damit erreichen hättet können, seht ihr hier:

 

2020 12 31Radius 941 km

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 29.11.2020 habt ihr mit 7 Leuten eine Tageshöchsleistung von 63,20 km erreicht!

Gewonnen haben nun:

1. Platz: Leonie Hofer
2. Platz: Daniel Hofer
2. Platz: Silke Schlubat
2. Platz: Johanna Schrey
3. Platz: Hans Seibert
4. Platz: Tina Rippers
 
Trostpreise für: Niklas Meckl, Christopher Pradel, Norman Müller, Julius Schulte, Peter Albrecht, Jakob Reske, Tatjana Spiekermann,
Anna Joswowitz, Jonah Schlubat, Pia Angenheister, Henrik Wensen, Jule Schlubat, Jonas Spieckermann, Tobias Schlubat und
Oskar Spieckermann

Ihr könnt euch eure Preise ab dem 06.01.2021 in unserer Verwaltungsstelle:

Silke Schlubat
Hellnerstraße 15
47906 Kempen
Tel.: 02152-517275

abholen.

 2020 12 31TabellePreisträger

 

Einen guten Start ins Neue Jahr 2021 wünscht euch der JC Kempen!

Text: Anja Schrey Datum: 01.01.2021

   
© Judo-Club 1963 e.V. Alle Rechte vorbehalten