Zum Saisonauftakt der U16 Bezirksliga reisten wir mit mit vier Kämpfern nach Oberhausen.

Krankheitsbedingt vielen einige Athleten aus, wodurch wir nur drei von fünf Gewichtsklassen besetzen konnten. Gegen die SG Essen Schöneberg siegten unsere Jungs nach der Hin und Rückrunde mit 6:4. Gegen das Judo-Team Holten schaften wir das leider nicht und verloren am Ende 1:9 Punkten.

In der Tabelle nehmen wir mit dem vierten Platz eine mittlere Stellung ein. Der nächste Kampftag findet mit nur einer Begegnung Ende April in Duisburg statt. Dann hoffentlich mit einer kompletten Mannschaft.

17 MannschaftU16 1 
 
Text: Susann Haußmann/Peter Albrecht
Fotos: Susann Haußmann
25.03.2017

Bei der diesjährigen Mitglieder und Jugendversammlung kam es zu zwei Neuerungen.

Tatjana Spieckermann trat vom Amt der Pressewartin zurück. Neu gewählt wurde Anja Schrey.

Nachdem bereits im letzten Jahr die damalige Jugendsprecherin Isabel Heisters zur stellvertretenden Jugendwartin wurde, musste in diesem Jahr neu gewählt werden. Als Nachfolgerin wurde Aimée Weyden gewählt.

Text: Peter Albrecht
19.03.2017
Beim Kreisturnier, den 46. Willich Open konnten sich unsere Kempener souverän durchsetzen: 6 Gold-, 4 Silber und 2 Bronzemedaillen war die Ausbeute des Wochenendes.
 
1.Platz
Waldemar Schreider (U10 bis 29 kg)
David Degtjarev (U13 bis 31 kg)
Lennard Fischer (U15 bis 34 kg)
Eric Putincev (U15 bis 43 kg)
Hans Seibert (U15 bis 60 kg)
Daniel Putincev (U18 bis 50 kg)
 
2.Platz
Anna Schulbat (U13 bis 28 kg)
Moritz Geiter (U13 bis 37 kg)
Daniel Erlenbusch (U15 bis 55 kg)
Frank Dievernich (Männer +100 kg)
 
3. Platz
Henrik Wensen (U13 bis 29 kg)
Silas Baumert (U13 bis 34 kg)
 
5.Platz
Simon Celler (U13 bis 34 kg))
 
 
17 KET Willich 117 KET Willich 3
17 KET Willich 417 KET Willich 2
 
Text: Susann Haußmann/Peter Albrecht
Fotos: Susann Haußmann
05.03.2017

Bei den Westdeutschen Meisterschaft der Altersklasse U15 erkämpfte sich Hans Seibert eine Bronze Medaille.

Mit einem Freilos und einem Sieg gegen Kevin Ulitzka von der Stella Bewergern startet Hans in diese wichtige Meisterschaft. Durch eine Unachtsamkeit verlor Hans den Kampf gegen den späteren Sieger Bastian Sauerwald von der TSC Münster. Somit musste Hans in der Trostrunde weiter kämpfen. Nach weiteren Siegen gegen Jakob Cusack von den Judoka Höntrop und Armas Knoth vom TSV Bayer Leverkusen stand Hans im kleinen Finale. Hier siegte er gegen Martin Boljasnyi vom PSV Bochum und holte sich somit die Bronze Medallie. Hans hat gezeigt, dass er in diesem Jahr zu den Besten in ganz NRW gehört und wird vom Bezirkstrainer in der nächsten Woche für das Budessichtungsturnier in Backnang im März nominiert.

Eric Putincev hatte nicht so ein guten Start, er verlor sein Auftaktkampf gegen David Erde von der Stella Bewergern. In der Trostrunde konnte Eric gegen Linus Schreiber vom TV Freudenberg gewinnen. Leider musste er sich in der Verlängerung mit einer Bestrafung gegen Melvin Stoppen geschlagen geben und landete am Ende auf einem 9.Platz.

Eric hat die Möglichkeit im nächsten Jahr nochmal angreifen.

 17 WdEMU15

Text: Susann Haußmann/Peter Albrecht
Foto: Susann Haußmann
18.02.2017

Die Jahressichtmarken für 2017 sind da.

Das ist eine gute Gelegenheit mal wieder beim Training aufzutauchen ;-)

Ihr bekommt die Marken bei Bastian oder bei bei Peter. Ab 1. März müssen sie im Judo-Pass kleben. Falls nicht, dann dürft ihr an offiziellen Maßnahmen des Verbandes (Turniere, Prüfungen, Lehrgänge ...) nicht teilnehmen.

Alle Judoka die im Jahr 2017 auf Westdeutscher- Ebene oder höher kämpfen wollen, sollten daran denken ihre Wettkampflizenz zu erneuern oder im Judoportal zu beantragen.

=> Judoportal

Text: Peter Albrecht
18.02.2017

Am 19.03.2017 findet im Kolpinghaus die Mitglieder- und Jugendversammlung statt.

Los gehts um 11:30 Uhr mit der Jugendversammlung. Im direkten Anschluss gegen 12:00 Uhr folgt dann die Mitgliederversammlung.

 

=> Einladung und Tagesordnung der Mitgliederversammlung

=> Einladung und Tagesordnung der Jugendversammlung

 

Fehlerkorrektur in den Einladungen: Samstag, den 19.03.2017  Sonntag, den 19.03.2017

Text: Peter Albrecht
12.02.2017

Mit einem kompletten Medaillensatz kamen die Kämpfer vom JC Kempen von den Bezirksmeisterschaften zurück.

Los gings am Samstag mit der Bezirksmeisterschaft U18 in Neuss. Hier erkämpfte sich Daniel Putincev in der Klasse bis 50 kg den 3.Platz. Felix Baumert (bis 60 kg) und Julius Schulte (bis 73 kg) erreichten Platz 5. Jakob Wimmers konnte in seiner stark besetzten Gewichtsklasse bis 55 kg nur einen Kampf gewinnen und kam am Ende auf Platz 7.

In der U15 lief es am Sonntag etwas besser. Hier holte sich Hans Seibert (bis 60 kg) den Titel des Bezirksmeisters. Nach einem kräfteraubenden Halbfinale erkämpfte sich Eric Putincev (bis 34 kg) die Silbermedaille. Die beiden jüngsten David Degtjarev und Silas Baumert (beide bis 34 kg) konnten sich noch nicht platzieren.

Alle Medaillengewinner qualifizierten sich für die Westdeutschen-Meisterschaften und werden dort am 11.02. in Herne (U18) bzw. am 18.02. in Münster (U15) an den Start gehen.

17 BEMU1517 BEMU18

Text: Susann Haußmann/Peter Albrecht
Photo: Susann Haußmann
05.02.2017

Der DJB hat eine Übersicht der neuen Kampfregeln veröffentlicht, welche in einzelnen Fällen mit Kommentaren versehen ist.

 

=> Kampfregeln

 

Text: Peter Albrecht
01.02.2017
   
© Judo-Club 1963 e.V. Alle Rechte vorbehalten