In unserer Lehrgangsreihe geht es weiter mit einem erneuten Lehrgang zum Thema:

"Mythen und effektive Abwehr von Messern und scharfkantigen Gegenständen" am 29.09.2018 von 14-17:00 Uhr in der Sporthalle des Gymnasium Thomaeum in Kempen

Geleitet wird der Lehrgang vom Maurizio Ferri, 4. DAN Ju-Jutsu

Der Lehrgang startet mit einem Theorieteil. Hierin werden u.a. Videos realer Situationen gezeigt. Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden potentielle Gefahren bereits im Vorfeld zu erkennen und nach Möglichkeit zu vermeiden. Im folgenden praktischen Teil werden unterschiedliche Prinzipien zur Messerabwehr vorgestellt. Ziel ist es einfache Techniken einzuüben, die auch in Hochstressphasen abrufbar sind.

28 09 29 Lehrgang Messerabwehr

   
© Judo-Club 1963 e.V. Alle Rechte vorbehalten