Mit 15 stimmberechtigten Mitgliedern fand die Jugendversammlung erstmalig während der Trainingszeit statt.
 
Wärend die beiden Jugendwarte Sarah Neeten und Marc Duschek im Amt bleiben, gibt es neue Stellvertreter: Aimée Weyden und Florian Wurow.
Auch die Jugendsprecher wurden neu gewählt: Anna Joswowitz und Daniel Putincev.
 
Herzlichen Glückwunsch.
 
 
Text: Peter Albrecht Datum: 12.04.2019
   
© Judo-Club 1963 e.V. Alle Rechte vorbehalten