Mit Beginn der Herbstferien geht es wieder auf Tour. Vom 13.-16.10.18 fahren wir mit den Kindern und Jugendlichen in die Jugendherberge Daun.

Je nach den Gegebenheiten vor Ort stehen wieder viele Aktivitäten auf dem Plan: Stadtralley, Lagerfeuer, "Sarah sitzt", Schnitzeljagt, Capture the Flag, Nachtwanderung ...

Wer mitkommen möchte sollte schleunigst die Anmeldung ausfüllen und beim Training abgeben.

Bei Fragen zur Fahrt wendet euch an Bastian, Sarah und Peter.

=> Anmeldung

 

Text: Peter Albrecht Datum: 05.07.2018

18 1KT 1ü

Bei unverminderten hohen Temperaturen ging es am Sonntag weiter mit dem 1. Kampftag der „Lila Kühe“. Trotz teilweise langer Kampfpausen einzelner „Kühe“ kämpften unsere Frauen richig gut an ihrem Heimkampftag in Kempen. In der ersten Begegnung siegte der JC-Kempen gegen den JC Haaren mit 7:3 Punkten. In der zweiten Begegnung gegen den zahlenmäßig überlegenen JC- Wermelskirchen II erreichten unsere Frauen ein glattes Unentschieden (5:5 Punkte, Unterbewertung 50/50). Alle Kämpferinnen konnten heute mit ihren Leistungen punkten!

Es kämpften Katrin Kaufmann, Sarah Neeten, Christiane Rippers, Sabine Romanski, Marina Scholten und Anja Schrey. Das hartnäckige Peter-Training der Kingston-Rolle zahlte sich glücklicher Weise aus. Danke dafür! Besondere Begeisterungen löste jedoch der Harai-Goshi von Sarah aus! 

Text: Anja Schrey
Foto: Anna Joswowitz
Datum: 01.07.2018

18 Judosafari 1ü

Sarah, Florian und Marc sorgten wieder einmal für eine abwechslungsreiche Judosafari, die am Samstag in unserem Dojo stattfand.

Bei hochsommerlichen Temperaturen nahmen rund 15 Kinder in der Altersklasse von 4-12 Jahren an der jährlichen Judo-Safari teil. Zur Erlangung der begehrten Judo-Abzeichen wurden unterschiedliche Disziplinen durchgeführt. Die Aufgaben variierten von Sumo-Ringen, Standsprung, Medizinballweitwurf und Sprints zu kreativem Malen um das Thema Judo. Freuen konnten sich die Kinder über das gelbe Känguru (2x), roter Fuchs (4x), grüne Schlange (4x), blauer Adler (4x) und den braunen Bären (1x).

Text/Foto: Anja Schrey Datum: 30.06.2018
Heute nahmen vier unserer Athleten in den Altersklassen U13, U15 und U18 am 8. Bezirkeinzelturnier in der GSO-Halle in Oberhausen teil. Sie erkämpften sich dreimal Silber: Anna Schlubat (U13, -36 kg), David Degtjarev (U15, -37 kg), Daniel Putincev (U18, -55 kg) und einmal Bronze: Erik Putincev (U15, -55kg). Daniel steigerte sich sogar von Kampf zu Kampf, landete aber dennoch "nur" auf Platz 2. Für alle Athleten sicher eine weitere gute Erfahrung im Wettkampfbereich.
 
Text: Bastian Schlubat, Anja Schrey Datum: 24.06.2018

Am 15.9. findet in Mönchengladbach der diesjährige Listenführerlehrgang unseres Kreises statt. Durchgeführt wird der Lehrgang von Bastian Schlubat.

Alle Helfer bei Turnieren und Liga-Kämpfen die noch keine Lizenz haben, sind aufgefordert diese dort zu erwerben. Alle mit Lizenz sollten diese verlängern.

 

=> Auschreibung Listenführerlehrgang

=> Anmeldung Listenführerlehrgang

 

Text: Peter Albrecht Datum: 22.06.2018

18 FitJoy Cup2018 118 FitJoy Cup 2018 2

 

Trotz Fußball WM-Tag und parallel laufendem Judo-Stadtmeisterschaftsturnier in Duisburg, nahmen heute 193 Judoka aus 19 Vereinen an unserem jährlich stattfindendem Judo-Turnier teil.

Von morgens an bis zum späten Nachmittag wurden 294 Kämpfe auf 3 Mattenflächen ausgetragen. Gestartet wurde in der Altersklasse U10 gefolgt von U13 und U15. Vierzehn Athleten aus unserem Verein waren in unterschiedlichen Altersklassen vertreten. Sie erkämpften sich 2x Gold, 1x Silber und 6x Bronze:

  • 1. Platz: Anna Schlubat (U13, -36 kg);
  • 1. Platz: Eric Putincev (U15, -55 kg)
  • 2. Platz: Lennard Fischer (U15, -37kg)
  • 3. Platz: Devin Fokin (U13, - 31kg)
  • 3. Platz: Lena Stachelhaus (U10, -29kg)
  • 3. Platz: Johanna Schrey (U10, -41kg)
  • 3. Platz: Judith Göhler (U13, -44kg)
  • 3. Platz: Jonathan Stoutz (U13, - 43kg)
  • 3. Platz: Tom Ungerechts (U15, -40kg)

Mit sehr vielen engagierten Helfern haben wir wirklich einen nahezu reibungslosen Ablauf hinbekommen.

Ein GROSSES DANKESCHÖN an alle fleißigen Helfer schon mal an dieser Stelle!

 

Text: Anja Schrey

Fotos: Anja Schrey, Peter Reitz

Datum: 17.06.2018

Unser jährlicher Fit & Joy Cup findet dieses Jahr am 17.06. in der Ludwig Jahn-Halle statt. 
Für einen reibungslosen Ablauf benötigen wir wie immer fleißige Helfer im Vorfeld, beim und nach dem Turnier.
Alle Vereinsmitglieder, Freunde und Eltern sind angesprochen beim Mattentransport, Kuchen backen, Listen führen, Zeit nehmen, Kaffee verkaufen, Urkunden überreichen, beim Abbauen usw. mitzuwirken. Für jeden gibt es eine Aufgabe, mit der er uns unterstützen kann. In der Halle hängen Helferlisten aus, auf denen ihr euch eintragen könnt.
 
Für den Mattentransport ist Folgendes geplant:
 
Matten/Auf- und Abbau in der Halle
 
Freitag 15.06.18:
  • Matten aus Krefeld
Ab 19.30 Uhr Mattenausladen an der Ludwig-Jahn-Halle.
  • Matten aus Kempen:
Ab 19.30 Uhr (nach dem Kindertraining) Abbau Matten aus unserer Halle und Verladen in Hänger. Transport zur Ludwig-Jahn-Halle und Ausladen.
 
 Samstag 16.06.18
Aufbau Mattenflächen und weiteres Equipement ab 10.00 Uhr mit anschließendem Judotraining (Erwachsenentraining am Freitag fällt aus!).
 
Sonntag 17.06.18
 
Das Turnier beginnt offiziell um 9.45 Uhr am 17.6. mit der ersten Waage.
 
Nach dem Turnier (ca. 17.00 Uhr werden sämtliche Matten/Aufbauten abgebaut und in umgekehrter Reihenfolge wieder verladen und abtransportiert.
 

Wir hoffen auf vielzählige Unterstützung! (Am 30.6. findet unter anderem hierfür ein Helfer-Dank-Fest bei Stefan statt :-) Informationen folgen noch)
 
Text: Anja Schrey Datum: 11.06.2018
 

Hier der Link zum Prüfungsprogramm auf der NWJV-Seite:

 

Prüfungsinhalte aus dem Ausbildungsprogramm für Kyu-Grade des Deutscher Judo Bundes e.V. in der Übersicht, gültig ab 16.11.2014

   
© Judo-Club 1963 e.V. Alle Rechte vorbehalten